Zum Inhalt springen

Beiträge aus der Kategorie ‘Allgemein’

Machen statt Meckern in Großpösna

2. September 2022

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Nächste Woche startet zum zweiten Mal unser Projekt zur Stärkung der Teilhabe von Kindern in ihrer Gemeinde.

Ein Exkursion mit Gemeindemitarbeiter:innen steht am Ausgangspunkt des Schuljahres. Schon ein paar Monate später verwandelt sich aber eine der entwickelten Ideen in die Realität. Wir sind gespannt was die Gemeinde Großpösna bereichern wird.

Mein Projekt am See

26. April 2022

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Kinder dürfen mitbestimmen – doch wie geht das eigentlich? Gemeinsam mit der Grundschule Großpösna machten wir uns auf die Suche nach Ideen und Wünschen in der eigenen Gemeinde. Unterstützt durch die Bürgermeisterin und den Jugendclub organisierte das Soziokulturelle Zentrum Kuhstall e.V. eine spannende Landschaftsreise um den Störmthaler See. An verschiedenen Stationen wird beobachtet, gefühlt, diskutiert und gefachsimpelt wie man selbst planen kann, wen man befragen kann und wie lange öffentliche Mühlen mahlen können:-).

Mühlengeschichte zum Klingen bringen

26. April 2022

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Wie klang die Welt vor 500 Jahren? Über was sprachen die Menschen und welche Geräusche sind ausgestorben? Gemeinsam mit der Oberschule Delitzsch Nord wurde an der Bockwindmühle Hohenroda experimentiert und philosophiert.

Leben im Jahr 1908

Aktuelles

Geschichte fühlen mit allen Sinnen. Das schwere Leben der Steinarbeiter:innen im Steinarbeiterhaus Hohburg.

Das dreiteilige Projekt begann im Oktober 2020 und konnte nun endlich abgeschlossen werden. In der Galerie erfahrt ihr mehr! Artikel: https://www.lvz.de/Region/Wurzen/Wenn-Grundschueler-aus-Hohburg-den-Hammer-schwingen

Workshops ab jetzt buchbar

17. Mai 2021

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Module zum Thema Energie

Ein volles und aufregendes Jahr 2020

27. Dezember 2020

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Es ist so viel passiert, dass die Zeit nicht blieb, um all dies auf dieser Webseite aufzunehmen. Ich versuche aber dieses Stück für Stück nachzuholen. Bis dahin wünsche ich einen schönen Jahresausklang mit Zeit zum Durchatmen und Entspannen.

Das Vermittlungsprogramm zur Ausstellung „MaschinenBoom“ steht!

29. Juni 2020

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Ab dem 11.07.2020 können die Angebote von der Kita bis hin zur Berufsschule gebucht werden.

Neue Museumsprojekte

14. April 2020

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Bergbau Technik Park im Leipziger Neuseenland – Alte und neue Energien

Heimatmuseum Geithain – Menschenrechte früher und heute

Museum Steinarbeiterhaus Hohburg – Arbeiten früher und heute

Mit Unterstützung des Netzwerkes für kulturelle Bildung entstehen partizipative Projekttage für verschiedene Klassenstufen. Dafür erarbeiten wir gemeinsam mit den Schulen, Schüler*innen und Lehrer*innen vielfältige spannende Methoden, die einen nachhaltigen Zugang zu den Museumsthemen ermöglichen. Alles Weitere demnächst!

Pfundschwere Gewichte. Ein Mitspieltheater und Augmented Reality Projekt

29. Oktober 2019

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Das Stadt- und Waagenmuseum geht mit zwei gefüllten Koffern auf Reisen. Heute durften wir, gemeinsam mit dem Hort „Bücherwurm“ in die spannende Oschatzer Vergangenheit eintauchen. Das Projekt startet mit einem Mitspielspieltheater – wie es weiter geht, bestimmen die Schüler*innen selbst. Sie gehen in den nächsten zwei Wochen auf Entdeckungsreise zu den Themen Waagen, Messen und mehr.

Museumsfest: Auf Forschungsreise mit E.F. Poeppig im Naturkundemuseum Leipzig

26. August 2019

Kulturwissenschaftlerin Sabine Schreier

Die Natur als Drucker – Medienpotpourri gibt einen spannenden Einblick in historische Sammlungs- bzw. Dokumentationsmethoden von botanischen Reisefunden.

10:00 – 17:00 Uhr – Reisetagebuch selber binden und bedrucken